Schießleiter

In regelmäßigen Zeitabständen wird in unserem Hause der Schießleiterlehrgang durchgeführt. Dieser Lehrgang ist nicht verbandübergreifend, aber deutschlandweit gültig.

Der Schießleiterlehrgang unterteilt sich in zwei Bereiche. In den theoretischen und praktischen Teil. Der theoretische Teil umfasst einen Tag, welcher bei uns im Hause durchgeführt wird. Der praktische Teil ist das hospitieren bei einer Bezirks- oder Landesmeisterschaft. Der theoretische Teil beginnt jeweils um 9 Uhr und endet ca. 17 Uhr.

Voraussetzung ist die Waffensachkunde nach § 7 WaffGes. und die Mitgliedschaft in einem Schützenverein (o. ä.).

Inklusive sind Mittagessen und alkoholfreie Getränke.

Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Lehrgangsbeginn. Anmeldung vor Ort, per Email oder Telefon möglich.
Lehrgangsgebühr 80,00 €

Termin: